Methoden

Mykotherapie

Vitalpilze gehöre zu den ältesten Naturarzneien der Menschheit - sowohl in der TCM als auch in der europäischen Klosterheilkunde, auch bei den Schamanen hatten sie ihren festen Platz. Heute basiert die Mykotherapie nicht mehr allein auf alten Traditionen, sondern auch auf den Ergebnissen unzähliger wissenschaftlicher Studien. Dank ihrer Inhaltsstoffe und Wirkmechanismen sind sie sowohl für die Gesundheitsvorsorge als auch bei vielen Krankheitsbildern interessant. Sie weisen den Weg zur Selbstheilung indem sie den Körper sanft und nebenwirkungsfrei zur Eigenregulation anregen.

 

Für mehr Information über Vitalpilze, klicke hier www.gfvs.ch